Zu den Favoriten hinzufügen

Heute ist es beschlossen, ich nehme meine Enkelkinder mit auf einen Angelausflug.

Aufstehen um 8 Uhr, wir checken die Tasche: Ölzeug, Stiefel, Kescher, kleiner Dreizack, Eimer, Korb, Gezeiten… Alles ist bereit! Richten Sie die Spitze von Cap-Coz aus. Bei Ebbe ist das Küstenvorland ein unerschöpflicher Ort, um die Meeresumwelt zu entdecken. Das Uferangeln ist eine gute Möglichkeit, meine kleinen Lieblinge für den Erhalt der Umwelt zu sensibilisieren.

Angeln zu Fuß in Cap-Coz

Kinder lieben es, Entdecker zu spielen. Sie lauern auf Garnelen, nehmen Strandschnecken auf, locken Messerfüße mit Salz und mit etwas Glück können sie sogar Krabben aufspüren.

Das Küstenangeln ist für mich die Aktivität schlechthin. Es erfordert wenig Ausrüstung und wird von Jung und Alt und zu jeder Jahreszeit praktiziert (Hochwasser ist die ideale Zeit für gutes Angeln). Darüber hinaus ist es eine Gelegenheit, bei einem Spaziergang entlang der Küste jodhaltige Luft einzuatmen.

Mach es wie wir, zieh deine Stiefel an und begib dich auf ein Abenteuer.

 

Hélène, 55 Jahre alt und abenteuerlustige Oma