Ajouter aux favoris

Der Apfel ist ein typisches Produkt der Region Fouesnant und zweifellos die am meisten konsumierte Frucht der Bretagne.

Es gibt eine sehr große Anzahl von Apfelsorten (eigentlich Tausende). Es ist auch eine Frucht, die das ganze Jahr über leicht auf verschiedene Arten verarbeitet werden kann.

Der Apfel in all seinen Formen

Gekocht, gepresst oder sogar roh, es ist für jeden etwas dabei! Und es sind nicht unsere Restaurantköche, die uns widersprechen werden: Galettes, Far, Gelees, Pasteten, Kompotte, Chips... Und das alles auf Apfelbasis!

Ein Know-how zum Entdecken

Zögern Sie nicht, die Obstgärten und Apfelweinhäuser unserer lokalen Produzenten zu besuchen.
Vom Apfelweinhaus Menez-Brug bis zum Kermao-Obstgarten, über das Apfelweinhaus Manoir du Kinkiz und den Wintergarten an der Küste in Penfoulic, nicht zu vergessen die Menhirs-Brennerei: Sie werden zweifellos mehr über die Herstellung von Apfelsaft erfahren können. Apfelwein, Pommeau oder sogar Lambig und Chouchen!

Der Apfel im Rampenlicht in Fouesnant

Wussten Sie, dass der Apfel in Fouesnant gefeiert wird?

Zunächst während der Apfelfest, normalerweise am 3. Juliwochenende, wo Sie keltische Kreise und Bagadoù finden, die den Apfel ehren, ohne die Apfelblütenparade zu vergessen, unsere Miss Fouesnantaises!

Dann, etwas später im Jahr, in den Oktoberferien, können Sie an der teilnehmen Apfelfest : Altmodisches Apfelpressen, Veredelungsworkshop, Veranstaltungen, Vorführungen … stehen auf dem Programm!